ENERGICA EVA – ELECTRIC GREEN

Information

ENERGICA EVA – das italienische Streetfighter E-Motorrad nun in kräftigem ELECTRIC GREEN
Schweizer Premiere an der SWISS-MOTO 2017 in Halle 3 Stand A28
 
Der rebellische Geist und die einfache Handhabung ermöglichen es dem Fahrer, die Kraft des Bikes zu kontrollieren und machen ihn zum besten Streetfighter für den Urban Dschungel.

Die Energica Eva hat einen Permanentmagnet-AC (PMAC) -ölgekühlten Elektromotor, der 70kW (95 PS) Sofortleistung und ein Drehmoment von 170 Nm produziert. Der elektrische Streetfighter hat eine Reichweite von bis zu 200km (ECO-Modus) und kann im Sport-Modus eine Höchstgeschwindigkeit von 200km/h erreichen. Damit setzt Energica Maßstäbe im Bereich der Elektromotorräder.

Evas Batterie, Wechselrichter, Ladegerät und ABS werden von einem hochentwickelten Fahrzeugsteuergerät wie bei der Energica Ego ständig überwacht und gesteuert.
 
Durch den extrem drehmomentstarken Elektromotor benötigt das E-Motorrad Energica Eva weder ein Getriebe noch eine Kupplung. Alles ist durch das Ride-by-wire-System geregelt. Dadurch lässt sich die Beschleunigung und Verzögerung des Motors mit Unterstützung der integrierten regenerativen Drehmomentbremsung kontrollieren. Diese kann durch den Fahrer individuell eingestellt werden. Als "neutrale" Position zwischen Beschleunigung und Regeneration wird eine Leerlauffunktion zur Verfügung gestellt.

Der Streetfighter ist voll kompatibel mit kommerziellen Ladestationen oder kann zu Hause aufgeladen werden. Energica Eva ist der einzige elektrische Streetfighter der Welt mit integriertem CCS Schnellladesystem an Bord.

Weitere Infos unter http://e-performance.ch/e-motorrad-der-spitzenklasse/
 

Aussteller